Permanent-Schutzlack

(2 Komponenten) erhältlich in transparent und allen RAL Farben in seidenmatt oder glänzend

Anwendungsbereich:

Der Permanent-Schutzlack besteht aus zwei Komponenten, so dass eine kontrollierte Aushärtung erfolgt. Er wird als Schutzanstrich vor Graffiti- und Farbschmierereien verwendet. Vor der Anwendung, bitte an einer kleinen Stelle der Oberfläche einen Verträglichkeitstest durchführen.

Gebrauchsanweisung:

Der Untergrund muss staub-, fett-, rostfrei und trocken sein. Den Permanent-Schutzlack gut umrühren, dann wird der Härter zu gegossen und bei niedriger Drehzahl gut vermischt. Mittels einer Lackrolle, eines Flachpinsels oder eines Flächenstreichers wird der PermanentSchutzlack auf die Oberfläche aufgetragen. Der Permanent-Schutzlack ist sowohl im Roll- als auch im Spritzverfahren applizierbar. Der PermanentSchutzlack sollte 2mal aufgetragen werden. Die 2. Schicht muss innerhalb von 24 Stunden aufgetragen werden. Jedoch ist vor jedem weiteren Anstrich eine Trocknungszeit von 3 - 5 Stunden erforderlich. Je nach Temperatur bleibt die Mischung ca. 2 - 6 Stunden verarbeitungsfähig.

Mischungsverhältnisse:

Farbiger Schutzlack matt & glänzend, Transparent Schutzlack glänzend

Nach Gewicht: 77% Lack, 23% Härter

Nach Volumen: 72% Lack, 28% Härter

Transparent Schutzlack seiden(matt)

Nach Gewicht: 80% Lack, 20% Härter

Nach Volumen: 75% Lack, 25% Härter

Sicherheitsmaßnahmen:

Beim Verarbeiten von Permanent-Schutzlack sind unbedingt Schutzkleidung, Schutzhandschuhe aus Naturgummi und Augen- / Gesichtsschutz zu tragen. Sollte der Permanent-Schutzlack / Härter in die Augen kommen, dann sofort mit klarem Wasser mindestens 15 Minuten spülen und danach sofort einen Arzt aufsuchen. Bei schlecht durchlüfteten Orten sollte zusätzlich eine Schutzmaske mit Filterklasse A getragen werden.

Lagerung und Haltbarkeit:

Der Permanent-Schutzlack und der Härter sind in der Originalverpackung (Dosen) trocken im Dunkeln zu lagern. Der Permanent-Schutzlack ist ungeöffnet etwa 24 Monate haltbar.

Materialeigenschaften:

Der Permanent-Schutzlack ist eine dünnflüssige, Flüssigkeit mit Lösungsmittelgeruch. ACHTUNG! Der Permanent-Schutzlack und der Härter sind gesundheitsgefährdend und entzündlich!

Lieferung und Verbrauch:

Der Permanent-Schutzlack wird in Dosen geliefert. Der Verbrauch von Permanent-Schutzlack beträgt je nach der Beschaffenheit der zu schützenden Oberfläche mind. 200 ml / qm. Bei sachgerechter Anwendung mit GraffitiEntfernern der Firma Pro Urbano GmbH ist eine Graffitientfernung vom Permanent-Schutzlack bis zu 50 mal möglich, ohne dass der Lack erneuert werden muss. Graffitientfernung auf lackierten

Oberflächen:

Nach der Graffitientfernung müssen die gereinigten Flächen mit Wasser nachgewaschen (neutralisiert) werden.

Kennzeichnungspflicht:

Das Produkt ist als Gefahrstoff kennzeichnungspflichtig.

  • Gesundheitsgefährdend! Material ist gesundheitsgefährdend, schädlich bei Kontakt mit der Haut und beim Verschlucken.

  • Hochentzündlich! Material ist hochentzündlich - von Zündquellen fernhalten!

  • Material ist gesundheitsgefährdend, schädlich bei Kontakt mit der Haut und beim Verschlucken. Die Produkte PermanentSchutzlack und Härter sind als Gefahrengut zu kennzeichnen!

Hinweis:

Bei der Beseitigung des anfallenden Abwassers sind die jeweils gültigen Wassergesetze der Bundesrepublik Deutschland, der einzelnen Bundesländer, der Städte und Gemeinden zu beachten.




Diese Produktinformation dient als Orientierungshilfe für die Verarbeitung. Es wird empfohlen, zunächst einen Versuch zu machen, um festzustellen, ob die gegebenen Verarbeitungsbedingungen zu einem optimalen Resultat führen. Für die richtige Verarbeitung liegt die Verantwortung beim Anwender. Wir geben gerne Unterstützung durch die Unterhaltung eines technischen Dienstes